Wo lebt der Blauwal?

Das größte Meerestier der Welt ist der Blauwal, noch mehr als Dinosaurier. Sie wiegen mehr als 180 Tonnen und erreichen 100 Fuß lang, wenn sie ausgewachsen sind. Der Blauwal lebt, wie die anderen in diesem Artikel zu sehenden Walarten, im heißen Wasser und sucht daher im Winter nach den heißesten Gewässern.

Der Bauch des Blauwals ist viel blasser und manchmal weiß, sein Körper ist lang und sein Rücken kann zwischen grau mit leicht opaken Flecken oder hellblau variieren. Sein Kopf ist lang und breit, U-förmig, nimmt ein Viertel der Gesamtlänge seines Körpers ein. Im oberen Teil des Kopfes hat einen Kamm, 4 Tonnen erreichen können, wiegend Ihre Zunge erreichen, zweifellos sind dies einige der wichtigsten Merkmale seiner Morphologie.

Wo lebt der Blauwal

Wo lebt der Blauwal?

Die Orte, an denen die Blauwale leben, die größten Meerestiere des Universums, können je nach Primärstadium, in dem Sie sich befinden, variieren, sei es in der Fütterungs- oder Paarungszeit.

Fütterungssaison

Während der Sommermonate findet in der Regel die Fütterungszeit statt, und vor der Wanderung auf die Farallón-Inseln, die Monterrey-Bucht und den Ärmelkanal werden sie in der Regel mit riesigen Mengen an Nahrungsmitteln versorgt.

PaarungszeitPaarungszeit

Während der Wintermonate findet die Paarungszeit statt und man kann sich vorstellen, wie diese riesigen Tiere in die wärmsten tropischen Gebiete der Welt wandern, die sich in der Nähe des Äquators befinden, zu Orten wie Costa Rica und dem Golf von Mexiko.
Im Nordost-, Indischen und Antarktischen Pazifik sind nur noch etwa 2000 Exemplare vorhanden, im Atlantik gibt es zwei Gruppen und auf der südlichen Hemisphäre zwei weitere. Dies sind die Orte, an denen man die Blauwale auf jeden Fall finden kann.

Was essen Blauwale?

Dieses gigantische Säugetier hat als Lieblingsfutter den Krill, es sind kleine Krustentiere, die zwischen 3 und 5 Zentimeter lang sind. Der Blauwal kann bis zu 3,5 Tonnen Krill pro Tag fressen und auf Wunsch auch andere Kleintiere, die ebenfalls im Ozean leben, in seine tägliche Ernährung aufnehmen.

Er konsumiert seine Nahrung gerne in großen Mengen und deshalb ist es üblich, sich der Suche nach Tintenfischen zu widmen, da diese seinem Gaumen sehr gut gefallen. Um Ihren großen Appetit zu befriedigen, gibt es viele, die Sie finden müssen. Stellen Sie sich vor, wie viele Kalmare es braucht, um die Erwartungen dieses Meeressäugers zu erfüllen, zweifellos zu viele.

Wie lange leben Blauwale?

Wegen der Bedrohung durch den Menschen für die Wale befinden sich viele von ihnen nun in Gefangenschaft, um ihre Arten zu erhalten, aber bei Blauwalen wegen ihrer Größe war es schwierig, sie solchen Bedingungen auszusetzen.

Sie können ungefähr 80 Jahre leben, je nachdem, wo die Blauwale leben, denn wenn sie sich in einem Gebiet aufhalten, in dem es keine Bedrohungen oder Gefahren für sie gibt und sie ihre Nahrung leicht finden, ist ihre Lebenserwartung günstig.

Leave a Reply