Wo lebt der Puma?

Auf dem Planeten Erde gibt es eine große Anzahl von Tieren, darunter Katzen wie: Tiger, Katzen (siehe, wo Katzen leben) und andere heben sich deutlich von der Ökosystemgruppe ab. Der Puma ist einer von ihnen und gehört auch zu den berühmtesten, als eine der populärsten Sportmarken der Welt, entschied sich für dieses besondere Säugetier als Logo.

Zu wissen, wo Pumas leben, ist ein interessantes Detail, ebenso wie das Wissen um ihr Verhalten, ihren Lebensraum und andere Details ihres Lebens. Wir laden Sie ein, diesen Artikel zu lesen und sich über das Leben dieses großartigen Säugetiers zu informieren.

Wo lebt der Puma

Wo lebt der Puma?

Zu wissen, wo der Puma lebt, ist eine fundamentale Tatsache, für diejenigen, die mehr über diese schöne Katze wissen wollen. Dieses Säugetier bevorzugt zweifellos Orte voller Vegetation, auch in der Nähe von Sümpfen, wo es seine Beute leichter jagen und sich zwischen den Plantagen verstecken kann.

Pumas besiedeln viele Orte, vielleicht mehr als jede andere Art auf dem neuen Kontinent, z. B. Amerika, wo die verschiedenen Arten über große Gebiete verteilt sind, vor allem Kanada, die Anden und bestimmte Regionen Perus oder Argentiniens.

Pumas haben kein Problem damit, Hunderte von Kilometern zu transportieren, um das erwartete Futter zu bekommen. Mit anderen Worten, sie können zum Beispiel problemlos von Mexiko nach Kolumbien auf der Suche nach Beute, die sie jagen können.

Was isst der Puma?

Neben dem Wissen, wo die Pumas leben, ist es auch wichtig zu wissen, wovon sie sich ernähren und was nicht. Denn diese Tiere sind völlig fleischfressend und wenig oder gar nichts kann ihrem wilden Appetit und ihrer Gier entkommen.

Pumas ernähren sich, wie viele Löwen (entdecken Sie, wo die Löwen leben) von Hirschen und Hirschen, dies für die Regionen, die diese Tiere haben, einschließlich Mäuse und kleine Nachkommen anderer Säugetiere. Sie kann Menschen fressen, obwohl dies selten ist, und auch Rinder wie Kühe, Ziegen, Pferde und andere töten. Deshalb wurden sie von Menschenhand gejagt, um zu verhindern, dass er mit seinem Vieh endet.

Wie lange lebt der Puma?

Nicht nur die Ernährung ist wichtig, sondern auch das Wissen, wie lange diese Tiere leben, ist ideal, um eine sehr klare und präzise Vorstellung von allem zu haben, was den Puma betrifft. Die Details, die auch wie das Wissen kompiliert werden, wo der Puma lebt, sind wesentlich, aber ohne ihre Lebenserwartung beiseite zu lassen.

Es handelt sich nicht um eine der längsten Säugetierarten, im Gegenteil, ihre Lebenserwartung überschreitet selten 10 Jahre und in Gefangenschaft nimmt zu, in bestimmten Fällen werden sie bis zu 20 Jahre gemeldet. Kein Wunder, dass der Puma ein kurzes Leben wegen Menschenjagd und Kämpfen mit anderen Raubtieren führt.

Eine weitere wichtige Tatsache ist, dass der Puma darauf hinweist, ob er oder sie Urin und Exkremente hat und mit seinem oder ihrem Leben kämpft, um darin zu bleiben.

Zweifellos sind alles über den Puma zu wissen, wie z. B. wo er wohnt, was er isst und wie viel sie leben, interessante Details, die jeder Tierliebhaber wissen sollte und im vorherigen Artikel war es so.

Leave a Reply